Im Ziel in Berlin

Hamburg – Berlin mit dem Rad

Ich weiß gar nicht mehr wer mich die Langstreckenfahrt Hamburg-Berlin aufmerksam gemacht hat. Ich weiß auch nicht, ob ich mich noch dafür bedanken sollte. Schaun wir doch mal auf die Saison 2014 zurück. Eigentlich wäre diese ja ganz gut gewesen und auch die Ergebnisse lesen sich im Rückblick ganz gut aber ehrlich. Diese Achillessehne und…

Charity-Deutschlandtour 2014 - Danke! Es war einfach nur phänomenal!

Charity-Deutschlandtour 2014 – Danke! Es war einfach nur phänomenal!

23, 26, 916, 8, 208, 10.570, 1… Was will uns der Teamchef mit diesen Zahlen sagen? 23 Milimeter breit sind die Reifen, die 26 Fahrer auf 916 Kilometern Strecke quer durch Deutschland verteilt auf 8 Etappen von München nach Hamburg zurückgelegt haben. 208 Euro wurden dabei in einem kleinen Dorf in Franken spontan bei einer Kirchweih eingesammelt und haben sich zu einer Spendensumme von insgesamt 10.570 Euro…

8 Eddy Mercks Classics 2014 (8)

Saisonfinale mit dem »Kannibalen« ‒ die Eddy-Merckx-Classic in Eugendorf

Wie schon in den vergangenen Jahren, so waren die Eddy-Merckx-Classic im österreichischen Eugendorf am vergangenen Sonntag (7.9.2014) auch heuer unser Abschluss der Jedermann-Rennsaison. Im Gegensatz zu den anderen Rennen in diesem Jahr sind wir bei herrlichem Wetter (endlich mal kein Regen) aber nicht gemeinsam, sondern auf verschiedenen Strecken an den Start gegangen: Angela auf der…

Beide fürs Chariteam München beim Ötztaler unterwegs. Brigit (l.), ich (r.)

34.Ötztaler Radmarathon 2014 – “Sauwetter ab Mittag.”

“Sauwetter ab Mittag.” Welche eine Ansage der ZAMG-Fee und ehemaligen Ötztaler Siegerin bei der Fahrerbesprechung am Vorabend des Rennens. Bestätigt gegen 22.00 Uhr durch Datasport per SMS: Danke. Schön geredet wird nichts. Die Frage aller Fragen war damit erstmal beantwortet. Der Wunsch auf Kaiserwetter am Renntag mit nettem Sonnenbrand und Alpenpanorama am Timmelsjoch in Sekundenbruchteile…