upload-2

24h durch die grüne Hölle bei Rad am Ring

„Die glorreichen Neun“ Am letzten Juliwochenende trafen sich neun unerschrockene Sportlerinnen und Sportler des Chariteam München in der Eifel, um erneut das 24 Stunden-Rennen beim Rad am Ring zu bestreiten. Nach den Wetterkapriolen des Vorjahres hofften alle, dass Petrus in diesem Jahr ein Einsehen mit den Sportlerinnen und Sportlern haben wird. In der Eifel muss…